Wärme-Dämmung ist mehr als Energie sparen

Pro Quadratmeter Wärme-Dämmung bei Fassaden beläuft sich die eingesparte Menge Heizöl auf bis zu acht Liter im Jahr – eine Rechnung, die für die Umwelt und den Geldbeutel gleichermaßen aufgeht. Dazu kommen weitere wichtige Vorteile: Sie schützen das Haus vor Kälte und Feuchtigkeit und bewirken so ein ausgeglichenes Raumklima.

Die Wände bleiben immer angenehm warm und Tauwasserbildung, Schimmel bzw. Zugluft gehören so der Vergangenheit an. Darüber hinaus bieten einige WDV-Systeme noch einen hervorragenden Lärmschutz. Wärmedämm-Verbundsysteme können sowohl bei Neubauten von Anfang an mit eingeplant werden als auch zur Altbau-Modernisierung nachträglich montiert werden.

Sie steigern in jedem Fall den Wert der Immobilie und den Mietwert. „Herzstück jedes Wärmedämm-Verbundsystems sind Dämmstoffplatten, die entweder aus FCKW-frei produziertem Hartschaum, Mineralwolle oder Holzfasern bestehen. Diese Dämmstoffplatten enhalten die optimalste Wärmebremse die es gibt – nämlich ruhende Luft. Die Dämmschichten wurden in den letzten Jahren immer dicker.

Wurden früher Dämmstoffplatten mit bis zu sechs Zentimetern gefertigt, so geht heute der Trend zu zwölf bis sechzehn Zentimeter Stärke mit immer besseren Dämmeigenschaften“, erläutert Dorothee Fritz von Dracholin.

Interessant ist, dass mit Wärme-Dämmung-Verbundsystemen zahlreiche Fassadengestaltungen möglich sind: Organische Putze oder mineralische Silikatputze beispielsweise. Für jeden Geschmack die richtige Lösung. Wärmedämmung spart Energie, das haben alle Dämmstoffe gemeinsam. Kann man mehr erwarten? Eindeutig ja, Wärme-Dämmung-Verbundsysteme (WDV-Systeme) bieten weitere entscheidende Vorteile. Ein unvergleichlich angenehmes Raumklima ist nur einer davon, dazu kommen vor allem sommerlicher Hitzeschutz und hervorragende Schalldämmung.

Die informative Broschüre „Die Energiesparrente“ kann man bei Dracholin kostenlos abrufen: info@dracholin.de oder www.dracholin.de.

DRACHOLIN GmbH
Carl-Zeiss-Straße 19
72555 Metzingen
Telefon 0 71 23 / 96 56 – 0
Fax 0 71 23 / 4 16 52
info@dracholin.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.