Shiatsu-Techniken für starke Babys und Kinder

Shiatsu bei Babys und Kindern ist ein Thema, mit dem sich die Kinderphysiotherapeutin und Shiatsu-Lehrtherapeutin Karin Kalbantner-Wernicke seit vielen Jahren intensiv beschäftigt. Im Rahmen ihrer regelmäßigen Lehrtätigkeit in Japan nutzte sie während der letzten vier Jahrzehnte ihre Kontakte, um an umfangreiche Informationen über alternative Baby- und Kinderbehandlung zu kommen.

So entwickelte sie auf der Grundlage moderner Entwicklungsphysiologie und traditionellem japanischem Wissen Baby-Shiatsu. In ihrem zusammen mit der Journalistin Tina Haase publizierten Buch ermöglicht sie einen leicht verständlichen Einblick in das Grundlagenwissen zum Thema Baby-Shiatsu und setzt ihre gesammelten Erfahrungen zur praktischen Anwendung um.

Mithilfe zahlreicher Fotos und Beschreibungen können Eltern die Behandlungstechniken leicht erlernen. Zusätzlich sind kurze Behandlungssequenzen als Film über die App abrufbar.

Die Autorinnen haben Shiatsu-Techniken für Babys und Kinder bis zu 18 Monaten zusammengestellt. Die Bezeichnung Baby-Shiatsu erweckt den Eindruck, dass das Augenmerk ausschließlich auf Säuglingen liegt, tatsächlich werden aber alle Familienmitglieder einbezogen. Deshalb bieten die Autorinnen für Mütter und Väter Techniken an, die ihnen in der ersten Zeit mit dem Baby Kraft schenken.

Denn nur, wenn es ihnen gut geht, können sie auch ihr Baby optimal unterstützen. Auch für Geschwisterkinder werden in diesem Buch Shiatsutechniken vermittelt. So wird die Familie als Ganzes gestärkt und der Start ins Leben mit dem neuen Erdenbürger wirkungsvoll unterstützt.

Neben Themen wie beispielsweise Bindung oder Aufrichtung erhalten die Leser zu jedem Themenkomplex unter dem Stichwort „Streichelmedizin“ Techniken, die Ihrem Kleinen helfen, wenn es ihm nicht gut geht – etwa, wenn es Bauchweh hat oder schlecht einschlafen kann. Auch einen Alltagstipp arbeiten die Autorinnen bei jedem Kapitel heraus. Dieser soll Eltern im Umgang mit ihrem Kind sicherer machen, etwa beim Wickeln, Tragen oder Drehen des Babys.

Über das ganze Buch verteilt, findet man kleine Japan-Fahnen. An diesen Stellen geben die Autorinnen einen Einblick in die Gepflogenheiten aus dem Land der aufgehenden Sonne, wo Shiatsu seinen Ursprung hat.

Starke Babys – Entspannt ins Leben mit Shiatsu

Karin Kalbantner-Wernicke und Tina Haase

Starke Babys – Entspannt ins Leben mit Shiatsu

Gebundene Ausgabe: 159 Seiten
Verlag: Freya; Auflage: Erste (1. Oktober 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3990253465
Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.