Schüßler-Salze für den Alltag

Neben dem umfangreichen Schüßler-Standardwerk und dem praktischen Kompakt-Ratgeber bietet das neue Taschenbuch „Die 12 Salze des Lebens“ (Schüßler-Salze) zusätzlich wertvolle Tipps für die Ernährung sowie zur Anwendung bei typischen Alltagsbeschwerden von Bauchschmerzen bis Schlafstörungen. Ein eigenes Kapitel behandelt Symptome, die speziell ältere Menschen betreffen.

Nebenwirkungsfreie und hochwirksame Selbsthilfe

Schüßler-Salze sind aktueller denn je, bieten sie doch einen einfachen und wirksamen Weg, für sich selbst und seine Gesundheit zu sorgen. Die Biochemie nach Dr. Schüßler basiert auf den naturwissenschaftlich-rationalen Erkenntnissen über die Physiologie unseres Stoffwechsels, der ohne jene essenziellen Mineralien nicht funktionieren kann.

Die sogenannten Schüßler-Salze setzen die Funktionen der Zellen in Gang und erhöhen die Bioverfügbarkeit dessen, was wir mit der Nahrung aufnehmen. So bieten sie eine nebenwirkungsfreie und hochwirksame Möglichkeit, um sich bei vielen Befindlichkeitsstörungen im Alltag selbst zu helfen.

Das neue Buch der bekannten Heilpraktikerin und Schüßler-Expertin Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg stellt typische Alltagsbeschwerden mit ihren Symptomen vor und gibt hilfreiche Empfehlungen für deren Behandlung mit Schüßler-Salzen und Salben sowie entsprechende Ernährungstipps. Darüber hinaus schenkt sie den gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Generation 50+ mit einem eigenen Kapitel besondere Aufmerksamkeit.

Vorbeugen und heilen ohne Nebenwirkungen

Wie bereits in ihren anderen Büchern führt die umfassend heilkundlich gebildete Autorin auch mit dem neuen Buch in die Grundlagen der Biochemie nach Dr. Schüßler ein, um deren Wirkungsweise zu erläutern. Demnach entstehen alle Krankheiten durch einen Mangel an bestimmten lebensnotwendigen Mineralstoffen. Die Heilung erfolgt durch Zuführung dieser Funktionsmittel in geringer Dosierung, welche die Zellen dazu anregt, die lebensnotwendigen Mineralsalze vermehrt aus der Nahrung aufzunehmen.

Gerade zur Vorsorge von Krankheiten und zur Gesunderhaltung ist es von großem Vorteil, dass die biochemischen Funktionstabletten völlig unbedenklich sind und auch über einen längeren Zeitraum gelutscht werden können. In Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung oder homöopathischen Arzneien lassen sich somit eine ganze Reihe alltäglicher Beschwerden, die meist nicht auf akute Erkrankungen, sondern eher auf körperlich-geistige Anspannung oder seelische Belastung hindeuten, wirksam behandeln. Ein ausführliches Symptomregister erleichtert die Suche nach der geeigneten Schüßler-Therapie.

Schüßler-Salze speziell für Senioren

Neben Tipps zur Anwendung biochemischer Funktionsmittel bei Kindern und Jugendlichen oder Frauen in den Wechseljahren enthält das neue Buch von Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg ein eigenes Kapitel zum Thema Schüßler-Salze im Alter. Dieses widmet sich besonders den Einschränkungen, die in dieser Lebensphase vorkommen: Das Gedächtnis und die körperliche Kraft lassen nach. Energie und Motivation, dem Alltag zu begegnen, sind vielleicht nicht mehr in ausreichendem Maße vorhanden. Viele Menschen leiden auch an Krankheiten, die die Beweglichkeit einschränken und die Seele belasten.

Doch gibt es viele Möglichkeiten, sich den Herausforderungen dieser veränderten Situation zu stellen. Schüßler-Salze unterstützen die körperliche und auch seelische Gesundheit in vielen Bereichen. Die einfache Anwendung macht die kleinen weißen Tabletten zu einem praktischen Begleiter für verschiedenste gesundheitliche Probleme, z. B. als Aufbau-Kur zur prinzipiellen Stabilisierung und zum Erhalt der Kräfte oder zur Behandlung alterstypischer Beschwerden von Arthrose über Grauen Star bis Rheuma.

Die 12 Salze des Lebens. Schüßler-Salze - Gesund durch den Alltag.

Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg

Die 12 Salze des Lebens. Mit Schüßler-Salzen gesund durch den Alltag.

Wertvolle Empfehlungen für häufige Beschwerden – Mit Ergänzungsmitteln und Schüßler-Salben – Umfassendes Symptomregister.
1. Auflage April 2014, Taschenbuch, 12 x 19 cm, 225 S., 9,95 Euro (D) / 10,30 Euro (A),
ISBN 978-3-86374-157-0.
Nähere Informationen und Bestellmöglichkeit.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.