Salat als Kraftwerk für unsere Gesundheit

Superfood Salat – 65 Rezepte für alle Jahreszeiten. Mit basischen Salatrezepten zur Entsäuerung.

Ob als Vorspeise oder Beilage, kleine Zwischenmahlzeit oder vollwertiger Sattmacher – kaum ein anderes Gericht ist so vielfältig und abwechslungsreich wie Salat. Dabei gilt er als Inbegriff von Frische und Knackigkeit, da er meist roh genossen wird. Doch die Möglichkeiten der Zubereitung sind so bunt wie seine Zutaten, die uns die Natur das ganze Jahr über schenkt.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Salat als Nahrungsersatz für Kostverächter belächelt wurde. Ganz im Gegenteil: Neue Studien haben nachgewiesen, dass die frischen Salatsorten und all die ganzjährig verfügbaren Salatzutaten vom Markt oder aus dem eigenen Garten ganz hervorragend dazu geeignet sind, den Vitalstoffspiegel im Blut ansteigen zu lassen und die Entschlackung oder Entsäuerung zu unterstützen.

Salate schmecken köstlich, hat wenig Kalorien und regt die Verdauung an. Außerdem versorgt er uns mit reichlich sekundären Pflanzenstoffen, die Herz- und Kreislauferkrankungen, aber auch Diabetes, Übergewicht und sogar Krebs vorbeugen können. Mit regionalen und saisonalen Salatsorten, Obst, Gemüse und Kräutern zubereitet, sind Salate wahre Kraftwerke für unseren Biorhythmus und unsere Gesundheit.

Superfood Salat

„Superfood Salat“ bietet auf 140 farbenfrohen Seiten köstliche Rezeptideen für die Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter, wertvolle Tipps und Informationen zu enthaltenen Bioaktivstoffen und ihren Wirkungen sowie viel Wissenswertes rund um Anbau, Zubereitung und Verfeinerung mit raffinierten Dressings und ungewöhnlichen Zutaten.

Leseprobe (pdf)

Superfood Salat

Autorin: Dr. Barbara Rias-Bucher
ISBN-978-3-86374-293-5,
1. Auflage März 2016, Klappenbroschur,
16 x 22 cm, durchgehend farbig, 143 S.
Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.