Heimische Wildpflanzen als Superfood

Superfoods sind in aller Munde, heimische Superfoods sind viel besser! Nämlich naturbelassen und unverfälscht im Geschmack. Wildpflanzen liegen im Trend – mit dem Potenzial zum Dauerbrenner! Wer bisher dachte, Superfoods kommen nur aus fernen Ländern, darf umdenken: Pflanzliche Powerpakete für Detox und Anti-Aging, Immunboosting und Wohlbefinden wachsen auch direkt vor unserer Haustür.

Frische Wildpflanzen auf den Tisch

Ob Bärlauch, Löwenzahn, Giersch, Rotklee, Hagebutte oder Schlehe – nicht alles, was wie Unkraut aussieht, ist auch welches. Und was in Garten, Wald oder Wiese gedeiht, kann zum optimalen Reifezeitpunkt geerntet und frisch gegessen werden. So können die pflanzlichen Vitalstoffe ihre optimale Wirkung entfalten.

Superfood Heimische Wildpflanzen

Karin Greiner

Superfood Heimische Wildpflanzen

Broschiert: 128 Seiten
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800103737
ISBN-13: 978-3800103737

Nähere Informationen und Bestellmöglichkeit

Über die Autorin Karin Greiner

Karin Greiner ist Biologin, Buchautorin, seit über 15 Jahren Pflanzenexpertin beim Bayerischen Rundfunk, Dozentin bei der Gundermannschule, die bundesweit u. a. zertifizierte Kräuterpädagogen ausbildet, Dozentin bei der „Kräuterakademie – Die Heilkräuterschule“ sowie Veranstalterin von Seminaren und Workshops.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.