Geist über Materie

Dass unser Denken eine Auswirkung auf die Materie hat, mannigfaltige Synchronizitäten uns mit allem Leben verbinden und Materie im Grunde geronnener Geist ist, ist aus der Quantenphysik bekannt. Wenn aber ein Forscher all diese Postulate auf vielfältige Weise in eigenen Versuchsreihen belegen, beschreiben und darüber hinaus in ein spannend zu lesendes Werk zusammenfügen kann, dann ist das etwas Besonderes.

Dawson Church, anerkannter Wissenschaftler und preisgekrönter Autor, hat mit seinem National Institute for Integrative Healthcare zahlreiche Untersuchungen zu Gehirnforschung und Energieheilung ins Leben gerufen, die unter anderem in eine nachgewiesenermaßen gesundheitsförderliche Meditation, die Eco Meditation, mündeten.

Er war federführend an vielen Studien über die Auswirkungen emotionaler Heilung auf physische und psychische Symptome beteiligt. Unter anderem untersucht er die epigenetischen Effekte des Stressabbaus – beispielsweise die Wirkung von Meditation auf unsere DNA. Die gesundheitsförderliche Wirkung von Meditation wird in Dawsons neustem Buch anhand von EEGs anschaulich dargestellt und kann durch die praktischen Übungen nachvollzogen werden.

Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft

„Geist über Materie“ – was wäre, wenn diese alte, in spirituellen Weisheitslehren wohlbekannte Formulierung stimmt? Church schlüsselt diese Behauptung auf, benennt dazu maßgebliche Forschungen, erläutert die Hintergründe und Folgerungen für unser Weltbild und bietet am Ende jedes Kapitels praxiserprobte Übungen an, damit sich die Leserinnen und Leser dem Bewusstseinsfeld, der Natur, dem natürlichen Zustand mit ausgeglichenen Gehirnhälften annähern können.

Wir leben, so Church, in zwei Welten: unser persönliches Leben im Verstand, in der Materie, und zugleich unser Sein in einem umfassenden Bewusstsein eines nichtlokalen Geistes, mit dem wir in Wahrheit immer schon verbunden sind, jedoch meistens ohne uns dessen gewahr zu sein.

Unsere Umwelt verändert sich, und das beeinflusst unser Gehirn, das sich im Sinne der Neuroplastizität bis ins hohe Alter weiterentwickelt. Wir sind umgeben von elektromagnetischen Feldern, die nicht nur vielen Tieren eine Orientierung bieten, sondern zugleich Phänomene wie Energieheilung erklärbar machen. Alles ist durch Felder verbunden.

So wird das Phänomen „Ansteckung“ erklärbar, bis hin zur unbewussten Übernahme von Emotionen oder Stimmungen – siehe das Verhalten der Menschenmengen bei Massenveranstaltungen oder die Beeinflussung durch Meldungen in den Medien. Was und wie wir denken, hat eine weitreichende Wirkung, nicht zuletzt auf unsere Zellen.

Was sind nun die faszinierenden Erkenntnisse von Dawsons Forschung?

Wenn es so etwas wie ein nichtlokales, unser Leben steuerndes Bewusstsein gibt, dann könnte es uns helfen, besser mit dem Leben zu harmonieren, sobald wir uns bewusst mit diesem Feld verbinden. Dann erleben wir Synchronizitäten, scheinbare Zufälle, die zusammenwirken.

Dazu Dawson Church: „Hinter Synchronizitäten steckt mehr, als man auf den ersten Blick meint. Scheinbar handelt es sich dabei um eine Reihe von Geschehnissen, die auf geheimnisvolle Weise zusammenkommen und zu einem wichtigen Resultat führen. Doch in Wirklichkeit steht Synchronizität für die Koordination allen Lebens, von den äußersten nichtlokalen Weiten des Raumes bis hin zum lokalen Umfeld unserer allerintimsten Gedanken. Alles wird von resonanten Feldern synchronisiert, und durch die Entscheidungen, die wir im Kopf mit unserem Geist treffen, setzen wir Resonanzmuster auf, die sich bis in die Unendlichkeit ausdehnen.“

Ist es also so einfach? „Das ist die wichtigste Entscheidung, die Sie je im Leben treffen werden: eingestimmt oder nicht eingestimmt zu sein“, meint der Autor. Wie das geht, stellt er in seinem brückenbauenden Werk dar. Eindrückliche Geschichten aus dem eigenen Erleben und von Klienten, kurze geschichtliche Rückblicke in die Anfänge dieser Forschung sowie Anregungen, die Erkenntnisse durch kleine Experimente in den Alltag zu integrieren, machen daraus ein wertvolles, spannendes Buch.

Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft

Dawson Church

Geist über Materie

Die erstaunliche Wissenschaft wie das Gehirn die materielle Realität erschafft.

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Momanda; Auflage: 1 (1. Oktober 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783956280252
ISBN-13: 978-3956280252

Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit: https://www.momandaverlag.de/product/dawson-church/buch-geist-ueber-materie/

Leseprobe als pdf zum Herunterladen: https://www.momandaverlag.de/wp-content/uploads/2018/10/Leseprobe_Dawson_Church_Geist_ueber_Materie_v2.pdf


Über den Autor Dawson Church:

Dawson Church, Autor - Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft

Dawson Church ist ein preisgekrönter Autor; sein Bestseller »The Genie in Your Genes« (www.YourGeni­usGene.com; dt. »Die neue Medizin des Bewusstseins: Wie Sie mit Gedanken und Gefühlen Ihre Gene positiv beeinflussen können«) wurde von Kritikern als bahn­brechendes Werk über das Bindeglied zwischen Emotionen und Genetik gelobt.

Dawson Church gründete das National Institute for Integrative Healthcare (www.NIIH.org), das sich der Aufgabe verschrieben hat, evidenzbasierte psychologische und medizinische Techniken zu erfor­schen und deren Anwendung zu fördern.

Im Rahmen seines Studiums an der Baylor University hat er 1979 als erster Student erfolgreich das akademisch höchst anspruchsvolle »University Scholars«-Programm abgeschlossen. Er hat an der Holos University unter Betreuung des Neurochirurgen Dr. Norman Shealy, Gründer der American Holistic Medical Association, promoviert.

Nachdem Dawson Church zunächst im Verlagswesen als Herausgeber, dann als Präsident von Aslan Publishing (www.aslanpublishing.com) tätig war, schloss er ein Postgraduierten-Studium in Naturheilkunde und als kli­nisch zertifizierter Energiepsychologe ab.

Seine bahnbrechenden Forschungsarbeiten wurden in angesehenen Wissenschaftsmagazinen veröffentlicht. Er ist Herausgeber von »Energy Psychology: Theory, Research & Treatment«, einer von Experten begutachte­ten Fachzeitschrift, und betätigt sich als Blogger für die »Huffington Post«.

Über die Organisation EFT Universe (www.EFTUniverse.com) vermit­telt er anderen Menschen, wie sie anhand der bahnbrechenden Erkennt­nisse und Ansätze der Energiepsychologie ihre Gesundheit und sportliche Leistungsfähigkeit verbessern können. EFT Universe hat als erste Organi­sation eine Akkreditierung für Studiengänge im Rahmen einer kontinuier­lichen berufsbegleitenden Fortbildung für medizinische Berufe erhalten. Dawson Church hat Tausende von Therapeuten in Energiepsychologie-Techniken ausgebildet und bietet in diesem Bereich entsprechende Zertifi­zierungsprogramme an (EnergyPsychologyCertification.com).

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.