Faszien und Faszienrolle

Jeder hat vielleicht schon einmal von einer Faszienrolle gehört doch, wofür diese Rolle gut ist, wissen nur die wenigen. Kaufangebote gibt es im Internet viele, doch nur wenige Ratgeber. Denn eine Faszienrolle kaufen ist das eine, diese auch richtig anwenden ist dann ein ganz anderes Thema.

Was ist vor dem Kauf zu beachten?

Bei Schmerzen im Rücken und im Nacken, sollte immer zuerst ein Arzt aufgesucht werden. Denn es ist wichtig, abzuklären, aus welchem Grund es zu diesen Schmerzen kommt. Kann hier keine direkte Diagnose gestellt werden, sind wahrscheinlich die Faszien verklebt. Genau diese Faszien wurden bisher von der Medizin nicht beachtet, sorgen aber für Unwohlsein und Schmerzen. Häufig treten auch stärkere Kopfschmerzen auf. Daher ist hier die Diagnose häufig so schwer, da die Faszien häufig im Nacken verklebt sind.

Schmerzmittel sind nur kurzfristig eine Lösung, wobei hier der gesamte Körper betroffen sein kann. Gerade bei Kopfschmerzen gibt es beim Arzt kaum eine Diagnose. Häufig werden einfach nur Schmerzmittel verschrieben, die dann den Körper unnötig belasten. Doch ein gezielter Einsatz der Faszienrolle kann hier langfristig eine Erleichterung bringen. Dabei gibt es nicht nur im Rücken Faszien, sondern diese durchziehen unseren gesamten Körper.

Was sind Faszien?

Hierbei handelt es sich um das Bindegewebe, das direkt unter der Haut liegt. Durch die Faszien erlangt unser Körper Stabilität, da die Faszien unsere gesamten Organe und Muskeln umfassen. Zusätzlich sind die Faszien noch mit bestimmten Rezeptoren besetzt, damit in unserem Körper alles an der richtigen Stelle bleibt. Wer sich einmal näher über Faszien informieren möchte, der kann dies auf folgender Webseite gerne machen: http://faszienrolle-test.eu/.

Denn natürlich ist nicht nur die Faszienrolle wichtig, vielmehr sollten die Menschen genau verstehen, was in unserem Körper vorgeht. Selbstverständlich gäbe es noch die Möglichkeit, eine spezielle Therapie bei einem Therapeuten zu erhalten. Allerdings fehlt vielen Menschen einfach die Zeit dazu. Somit ist die Faszienrolle eine wichtige Hilfe, die dann zu einem besseren Wohlbefinden verhilft.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Es gibt nicht nur eine Art von Faszienrollen, sondern es gibt zum Beispiel die glatte Faszienrolle. Hier wird häufig auch von der Blackroll gesprochen. Allerdings erzielen die meisten Menschen mit der Faszien-Rolle mit Struktur wesentlich bessere Erfolge. Doch auch hier gibt es dann wieder Unterschiede, wobei die Härtegrade wichtig sind. Ist jemand besonders schmerzempfindlich, der sollte sich die weiche Faszienrolle zulegen.

Dann gibt es noch die Standard Faszienrolle und die harte Faszienrolle. Dabei wird hier gerne die harte Faszienrolle empfohlen, da diese auch tiefer liegende Regionen erreicht. Selbstverständlich sollte das jeder für sich selbst entscheiden, damit dann nachher die Faszienrolle angewendet wird. Im ersten Moment kann auch bei ordentlicher Anwendung ein leichter bis mittlerer Schmerz auftreten, der dann aber nachlässt.

Dieser Schmerz kommt von der starken Verspannung. Erst wenn diese Verspannung sich löst, lässt der Schmerz nach. Wer mehr über die verschiedenen Faszienrollen erfahren möchte, der findet hier wichtige Informationen auf der oben verlinkten Webseite.

Faszienrolle – Regelmäßige Anwendung hilft

Selbstverständlich kann auch eine Faszienrolle keine Wunder bewirken, vielmehr sollte diese regelmäßig angewendet werden. Die Übungen sind sehr einfach. Viele dieser Übungen können sogar im Stehen ausgeführt werden. Somit muss niemand auf einem Teppich liegen, um dann wieder schmerzfrei zu werden. Gerade wenn jemand ziemlich versteift ist, sollten die Übungen hier angepasst werden.

Doch mittlerweile sind die häufigsten Probleme im Rücken, der stark belastet wird. Am Schreibtisch sitzen und am Computer arbeiten, verursacht eine unnatürliche Haltung. Somit kann die Faszien-Rolle auch vorbeugend angewandt werden. Selbst wenn sich jemand viel bewegt, können die Faszien verkleben und Probleme verursachen. Daher sollte bei der Auswahl der richtigen Rolle auch ein wenig Zeit investiert werden. Ein schmerzfreies Leben ist einfach möglich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.