Coenzym Q10 – Wirkungsweise und Anwendungsgebiete

Das Mittel Coenzym Q10 wird von den meisten Menschen verwendet, um als Anti-Aging-Mittel zu wirken. Aber auch die Wissenschaft hat ein zunehmendes Interesse an diesem Wirkstoff. Diese hat inzwischen festgestellt, dass die Substanz weitaus mehr Wirkung zeigt als nur Faltenbekämpfung.

Heute ist klar, dass es benötigt wird, um jeder Zelle die notwenige Energie zukommen zu lassen. Q10 ist auch für die Aktivierung des Immunsystems zuständig. Damit werden Herz und Nerven gestärkt und sogar die Fettverbrennung angeregt.

Als Antioxidanz hilft es freie Radikale zu entschleunigen und einen Schutz für die Zellen aufzubauen. Neben dem Coenzym Q10 sind auch Vitamin C, Vitamin E und Glutathion Wirkstoffe mit antioxidantischer Wirkung. Dadurch kann es gerade schädliche freie Radikale abfangen. Es bekommt also eine bedeutende Stellung in Sachen Zellgesundheit.

Coenzym Q10 – Wirkung auf das Hautbild

Daneben sorgt es auch dafür, dass ein jüngeres Hautbild entsteht. Da die körpereigene Produktion von Coenzym Q10 mit zunehmendem Alter immer weiter nachlässt, steigt gleichzeitig die Produktion freier Radikaler wieder an. Diese wiederum sorgen für eine frühzeitige Hautalterung, weshalb eine ausreichende Versorgung mit Q10 über die Nahrung erfolgen muss. Auch Nahrungsergänzung kann die Hautalterung stoppen.

Coenzym Q10 für ein jüngeres Hautbild

Die Ernährung zählt

Das Coenzym Q10 ist in verschiedenen Lebensmitteln enthalten. Dazu gehören Zwiebeln, Nüsse, Jungspinat sowie Pflanzenöle. Dennoch ist auch bei diesen Lebensmitteln Vorsicht geboten, denn er ist so leicht zerstörbar, dass er durch Licht oder durch Hitze zerstört werden kann. Deshalb sind die Produkte, in denen Coenzym Q10 enthalten ist, auch in einer lichtundurchlässigen Verpackung erhältlich. Damit bleibt die Aktivität des Coenzyms sehr gut erhalten. Gerade in Flüssigkeiten kann das Coenzym nahezu komplett vom Körper aufgenommen werden.

Herz-Kreislauf-System

Die Gesundheit dankt die Aufnahme des Coenzyms aber auch noch auf eine andere Weise. Es stärkt nämlich auch das Herz-Kreislauf-System. Deshalb nimmt es auch eine bedeutende Stellung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein.

In einer wissenschaftlichen Studie wurde die Wirkung des Coenzyms Q10 auf das Herz-Kreislauf-System untersucht. Die Resultate sprachen eine einheitliche Sprache. Antioxidantien senken die Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Somit werden Bluthochdruck und hoher Blutzucker vermieden. Verhindert werden außerdem eine zu geringe Elastizität der Gefässe sowie schlechte Cholesterin-Werte.

Das Nervensystem

Ein weiterer Bereich, auf den die Coenzyme gut wirken, sind die Nerven. Das Coenzym Q10 sorgt bei ausreichender Versorgung für gesunde Nerven. Aus medizinischer Sicht treten Alterserscheinungen der Nerven immer mit einer Störung der Energieversorgung zusammen. Die Entstehung dieserStörung hängt mit einer nicht funktionierenden Versorgung der Mitochondrien zusammen. Q10 hilft die Funktion der Zellkraftwerke zu verbessern und beugt damit Nervenkrankheiten vor.

Entzündungen vorbeugen

Coenzym Q10 kann zudem dafür sorgen, dass eine übermässige Entzündung eingedämmt wird. Dazu kommt es zu einer Regulation von Q10. Es reguliert die Ausschüttung des Stoffes NF-kappaB. Dieser ist für die Aktivierung von Entzündungsprozessen verantwortlich.Damit entsteht ein zusätzlicher Schutz für unsere Nerven. Zahlreiche Nervenerkrankungen sowie auch Alterungsprozessen gehen mit Entzündungen einher, so dass die Zellen geschadet werden.

Coenzym Q10 für ein starkes Immunsystem

Coenzym Q10 für ein starkes Immunsystem ist ein wichtiger Punkt, der Berücksichtigung finden sollte. Durch eben die entzündungshemmenden Eigenschaften des Coenzyms Q10 kann das Immunsystem gestärkt werden. Weiterhin konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden, dass das Coenzym Q10 zusammen mit Vitamin E Bakterien und Viren abwehrt. Zudem werden die Killerzellen unterstützt.

Bildrechte: Pixabay.com ©Greyerbaby (CC0 Creative Common)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.